Mitgestalten

Aufruf zur Partizipation

Habt ihr Lust bekommen, selbst kreativ zu werden und Euch und Eure Ideen mit einzubringen in

  • der Vorbereitung (Träumen, Planen, Design, Koordination & Organisation, die verschiedenen Orgabereiche kennenlernen, haltbare Lebensmittel über www.foodsharing.de retten, an Planungstreffen teilnehmen, …)
  • der Mitgestaltung des Ablaufs vor Ort (Küche, Kidsspace, PK-Designwerkstatt, Wildnis-Kreis, Koordination, …)
  • Workshops geben (aktive Bodenpflege, Kompostklobau, Tanzen, Feldintuation, Kommunikation, Atemtechniken, Muskelrelaxation, …)
  • Skillsharing (Bowdrill-Feuer machen, Essgeschirr brennen, Wildkräuterwissen, …)
  • Vortrag halten (Zwischenpräsentation oder Akkreditierung der Permakultur-Ausbildung, Fachvorträge, Gesprächsrunden, …)
  • Vernetzung, Kooperationen & Synergien
  • …?

 

Fühlt euch frei dies zu tun, denn wir probieren, lernen, bespielen den Ort gemeinsam!!!

p.s.: keine Vorkenntnisse nötig (:

 

 

MitgestalterInnen für das Humus Nord-Ost in Broock, MeckPomm (Mai ’18)

Mail an: humus-festival-nord@posteo.de

Nächstes Planungstreffen:

Wird noch bekannt gegeben

 

 

MitgestalterInnen für das Humus Süd-West in Ober-Ramstadt, Hessen (Aug ’18)

Mail an: humus-festival-sued@posteo.de

Nächstes Planungstreffen:
1. Planungstreffen
„Humus beginnt im Bauch, Kopf, Herz, Hand und Fuß“

Ort: Natürlich Lindenhof in Ober-Ramstadt, Hessen

Datum: wird noch bekannt gegeben

 

 

Bisherige Bereiche / Crews zur Mitgestaltung sind:

Permakultur-Crew

(Aufgaben wären z.B.: Leute kennenlernen, Spaß haben, gemeinsam träumen, planen, handeln, feiern

(das gilt übrigens für jeden Orgabereich!!!)

desweiteren zum Beispiel: designen, organisieren, betreuen, … des Permakultur-Space (DesignWerkstatt),

die Infrastruktur-Crew in der Vorbereitung des Geländes unterstützen,

PK-Workshops koordinieren, …)

 
Wildnis-Kreis

(z.B: designen, organisieren, betreuen, … des Wildnis-Space (Waldcamp), beschäftigen sich mit dem Selbstorganisations-Design, WP-Workshops koordinieren, …)

 

 
Foodsharing-Crew

(z.B.: designen, organisieren, betreuen, … des Foodsharing-Space, Lebensmittel fürs Fest retten, sich um deren Lagerung und Haltbarmachung kümmern,  große Gruppendiskussionen am Feuer z.B. zum Umgang mit gerettteten Lebensmitteln, FS-Workshops koordinieren, …)

 

 
Cook-Crew

(z.B.: sind hauptverantwortlich für das (Voll)-Catering, kümmern sich um Geschirr, Lebensmittel (mit Foodsharing-Crew) und die Mahlzeiten, …)

 

 
Kids-Crew

(z.B.: falls nötig eine selbstorganisierte Eltern-Kind-Betreuung vorbereiten, sich um Workshops mit und oder speziell für Kids kümmern, …)

 
 
Awareness-Crew

(z.B: sich um Zwischenmenschliches, Sorgen, Ängste, Unstimmigkeiten und Konflikte kümmern, Mediation, …)

 

 

 
 
Anmeldungs-Crew

 (z.B.: Mailaccount verwalten, Anmeldungen koordinieren, Anfragen

beantworten, …)

 

Infrastruktur-Crew

(z.B.: das Gelände vorbereiten, Seed- & Crop-Camp koordinieren, sich um den Bau / die Organisation von Kompost-Toiletten, Wasser, Duschen, Feuerholz, … kümmern)

 

Finanz-Crew

(z.B.: Kostenkalkulationen durchführen und den Überblick über Ausgaben & Spenden behalten, beschäftigen sich mit dem Finanzsystem im Allgemeinen, seiner Transparentmachung und eventuell Abschaffung, falls nötig Crowdfunding / Förderungsanträge, Humus-Supports-Humus-Topf (HSH-Topf) entwickeln, …)

 
Programm-Crew

(z.B.: sich um Booking von Referenten und Bands kümmern, Überblick über das Programm und LineUp schaffen, …)

 
Doku-Crew

(z.B.: sich um die Dokumentation der Organisation und Veranstaltung kümmern, um das Nächste aufgrund dessen optimieren zu können, …)

 

Website-Crew

(z.B.: ein Hauptportal mit Verknüpfungen zu allen Informationen des Humusfestival gestalten, welches selbsterklärend, leicht zu bedienen ist und eine schöne Atmosphäre vermittelt, …)

 
Öffentlicheits-Crew

(z.B: elektronische Flyer, Graphiken erstellen und in Umlauf bringen, …)

 
 
Scouting-Crew
(z.B.: Veranstaltungs-Gelände suchen und finden, Datenbank anlegen, Kontakt zu Eigentümern pflegen, …)
 
Energie-Crew

(z.B.: Strom aus erneuerbaren Energien erzeugen, Solarpanels, Windkraft, Fahrradgenerator, …)

 

Humus-Netzwerk-Crew

(z.B.: Vernetzung mit den anderen Humussen, Auswertung des Feedbacks zum Nutzen aller Humusse, Vernetzung mit ähnlichen Festivals im In- und Ausland, …)

 

 

 

Außerdem:

 

Das Seed-Camp

Anliegen und Qualitäten:

  • Aufbau der Festival-Infrastruktur
  • Micro-Humus und die Ruhe vor dem Wirbel
  • Camp-Leben, Afore-Show-Party und das Einstimmen mit einer kleineren Gruppe

 

Das Crop-Camp

Anliegen und Qualitäten:

  • Abbau der Festival-Infrastruktur
  • Micro-Humus und die Ruhe nach dem Wirbel
  • Camp-Leben, After-Show-Party und das Ausklingn lassen in einer kleineren Gruppe

 

 

Rückfragen zu jeglichen Themen der Partizipation, Feedback, Anregungen, Ideen oder Sonstiges bitte an
info@humus-festival.de

Ihr unterstützt uns bereits durch direktes oder indirektes Weitertragen dieses Aufrufs 🙂

 

Du bist bereits Unterstützer?

Zum Crewbereich