Teilnehmen

Kosten

  • Anmeldungsgebühr 30€ (Kostendeckungspreis)
    Falls jemand die Anmeldegebühr nicht aufbringen kann, trotzdem aber gerne kommen möchte, melde er/sie sich bitte bei uns: Wir werden gemeinsame eine Lösung finden (:
  • Alle weiteren Kosten, die im Laufe der Woche entstehen, wie zum Beispiel für die zu kaufenden Lebensmittel, werden allen unmittelbar transparent dargestellt, so dass wir uns mittels täglicher Spende selbst tragen können. (Einer Prognose nach liegt diese für Essen bei ca. 3€ pro Person pro Tag)

 

Verpflegung

  • Vollcatering, teils aus geretteten Lebensmitteln durch Foodsharing
  • Fest steht, dass alles, was wir auftischen vegetarisch und vegan sein wird.
  • Es wird eine Küchencrew geben, die euch verköstigen wird und sich über viele helfende Hände freut.

 

Programm

  • Einführungskurse in Permakultur, Wildniswissen & Foodsharing,
  • Workshops & Vorträge
  • Lagerfeuer und JamSession

 

Organisationsstruktur

  • Selbstorganisierend / Selbstregulierend
  • Orgabereiche (die noch Unterstützung bräuchten): Permakultur, Wildniswissen, Foodsharing, Infrastruktur, Programm, Kinderspace, Cooking, Anmeldung, Finanzen, Doku, Werbung

 

Besonderheiten

  • Es gibt keinen Strom auf dem Gelände
  • Es wird eine selbst organisierte Kinderbetreuung geben

 


Infos zum Unterstützen