Unterstützen

Aufruf zur Partizipation

Habt ihr Lust bekommen, selbst kreativ zu werden und Euch und Eure Ideen mit einzubringen in

  • der Vorbereitung (Design & Organisation, haltbare Lebensmittel über www.foodsharing.de retten, …)
  • der Mitgestaltung des Ablaufs vor Ort (Küche, Kinderspace, …)
  • Workshops geben (Kompostklo, aktive Bodenpflege, Tanzen, …)
  • Skillsharing (Bowdrill. Essgeschirr brennen, …)
  • Vortrag halten (Zwischenpräsentation der Permakultur-Ausbildung, Fachvorträge, …)
  • …?

Fühlt euch frei dies zu tun, denn wir probieren, lernen, bespielen den Ort gemeinsam!!!

 

 

Geplant sind neben dem eigentlichen Festival:

 

Das Planungstreffen „Bauch, Kopf, Herz, Hand und Fuß“ im Februar

Genauer Ort und Datum werden noch bekannt gegeben.

 

 

Das Seed-Camp

Anliegen:

  • Aufbau der Festival-Infrastruktur
  • Camp-Leben
  • Afore-Show-Party und das Einstimmen mit einer kleineren Gruppe

 

Das Crop-Camp

Anliegen:

  • Abbau der Festival-Infrastruktur
  • Camp-Leben
  • After-Show-Party und das Ausklingn lassen in einer kleineren Gruppe

 

Anfragen & Anmeldungen zu jeglichen Themen der Partizipation, Feedback, Anregungen, Ideen oder offene Fragen bitte an
info@humus-festival.de

Ihr unterstützt uns bereits durch direktes oder indirektes Weitertragen dieses Aufrufs 🙂

 

Du bist bereits Unterstützer?

Zum Crewbereich